You are here

Dr. Andreas Schaffrath

 

Funktion
Leiter des Bereichs Sicherheitsforschung

Berufserfahrung

Forschungszentrum Jülich GmbH, Institut Sicherheitsforschung und Reaktortechnik (ISR)

  • 1990 – 1996: Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Nukleare und Neue Energiesysteme der RUB

Forschungszentrum Dresden-Rossendorf, Institut für Sicherheitsforschung

  • 1997 – 2002: verantwortlich für den Aufbau der Versuchsanlage TOPFLOW

TÜV NORD SysTec GmbH & Co. KG

  • 2002 – 2013: Kerntechnischer Sachverständiger
  • 2002 – 2006: Leiter der Gruppe Sicherheits- und Störfallanalyse
  • 2007: Leiter der Gruppe Kernauslegung und Störfallanalyse
  • 2008 – 2013: Leiter der Gruppe Thermofluiddynamik
  • 2012 – 2013: Leiter der Stabsstelle Forschung & Entwicklung

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit

  • seit 2013: Leiter des Bereichs Sicherheitsforschung

Ausbildung

  • 1983 – 1990: Diplom Studiengang Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum (RUB)
  • 1996: Promotion an der Professur für Sicherheitsforschung und Reaktortechnik der RUB

Standort
Garching

E-Mail
Andreas.Schaffrath [at] grs.de (Andreas Schaffrath)