You are here

Dr. Martin Sonnenkalb

Funktion
Leiter der Abteilung Containment im Bereich Sicherheitsforschung

Berufserfahrung

  • 1986 – 1988: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der technischen Hochschule Zittau; Fachgebiet Kernkraftwerkstechnik
  • 1989 – 1990: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsabteilung des Kernkraftwerks Greifswald; thermohydraulische Analysen für WWER-440
  • seit 1991: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei GRS Köln; Analysen von Stör- und Unfällen für DWR und SWR, deterministische Analysen für PSA Stufe 2, Bewertung von Accident Management Konzepten, Regelwerksarbeiten Sicherheitsebene 4
  • seit 2008: Leiter der Abteilung Barrierenwirksamkeit bei GRS Köln

Ausbildung

  • 1979 – 1988: Studium und Promotion Kernkraftwerkstechnik, Abschluss: Dr. Ing.

Standort
Köln

E-Mail
Martin.Sonnenkalb [at] grs.de (Martin Sonnenkalb)